Logo Imkergemeinschaft Hof am Deich

Willkommen bei der Imkergemeinschaft Hof Am Deich

Bienen auf der Wabe - Ansicht durch das Fenster einer Ramelli 18 Beute
Blick auf die Bienen und Waben

Unsere Bienen

Unsere Bienen bauen ihre Waben selber im Stabilbau. So können sie nach den eigenen Bedürfnissen ihren Brutraum mit dem selber produzierten Wachs gestallten. Da uns die Gesundheit unserer Völker sehr wichtig ist,  überwintern sie auf eigenem Honig.

Honig - wie flüssiges Gold
Honig - flüssiges Gold

Unser Honig

Wir ernten unseren Honig nur einmal im Jahr. Für uns sind die Bienenvölker nicht einfach nur Honig-Produzenten und daher entnehmen wir nur einen Teil vom Überschuss. Das sind im Jahr nur zwischen 6-15 kg pro Volk. Daher ist unser Honig was Besonderes.

Ein komplettes Ramelli 18 Habitat mit Honig- und Stirnholzzarge und Deckel
Ramelli 18 mit Honig- und Stirnholzzarge

Unsere Beuten

Unsere Beuten sind gedämmt und schützen die Bienen vor starken klimatischen Schwankungen. Ein Fenster in der Rückseite ermöglicht Einblicke in das Treiben des Bienenvolks ohne die Aktivitäten zu stören.

Imkergeinschaft - Jens Helbig, Karin Birgels-Rahm und Stephan Rameil hinter einer Ramelli 18
v.l.n.r Jens Helbig, Karin Birgels-Rahm und Stephan Rameil

Die Imkergemeinschaft - HAD

Regionaler Demeter-Honig aus Meerbusch

Die Imkergemeinschaft wird von Strephan Rameil,  Jens Helbig und mit Unterstützung von Karin Birgels-Rahm betrieben, die sich ja auch um den Hof am Deich kümmern muss. Wir halten unsere Bienen naturnah und betreiben die Imkerei extensiv – zum Wohl und der Gesundheit unserer Bienenvölker.

Der Hof Am Deich - HAD

Der Hof am Deich besitzt  landwirtschafliche Flächen für Kartoffel-, Spargel-, Gemüse- und Obstanbau. Schweine, 2x 150 Legehennen, Gänse und Schafe gehören natürlich auch zum Gesamtbild vom Hof am Deich.  2005 ist der Betrieb dem Demeter-Verband beigetreten.

Die Wärmeversorgung der Hofgebäude erfolgt mit Hilfe von Solar-Thermie, einem Stückholzvergaser-Kessel und Geo-Thermie.

Seit Anfang 2019 gibt es auch wieder Bienen auf dem Hof am Deich. Die ausgedehnte landwirtschaftliche Fläche bieten den Bienen viel Platz und eine große Vielfalt an unterschiedlichem Trachtangebot, das durch die rege Unterstützung der Familien und Gruppen der Gemüse-Selbst-Ernte noch durch Anbau von Blühstreifen erweitert wird.

Blick auf den Gemüseanbau der Selbst-Ernte Hof am Deich
Die Gemüse-Selbst-Ernte mit reichlichem Angebot für die Bienen

Aktuell gibt es 2021 noch keinen Honig

Über das Kontaktformular kann Honig vorbestellt werden, solange der Vorrat reicht. Das 250g-Glas Demeter – HAD – Bienenhonig kostet 9,00€

    Wir verkaufen unseren Honig im HAD – Hofladen und auf Wochenmärkten

    © Imkergemeinschaft Hof am Deich – Demeter-Imkerei

    X